a weng kalle

bayernliga!

die spvgg weiden hat es geschafft! am letzten spieltag ein eindeutiges 4:0 gegen den fc passau und dadurch aufsteiger in die fußball-bayernliga.

jetzt können wir wenigstens eine saison wieder singen "bayernliga bye-bye!", wenn die eisenbahner mal wieder rumgurken.

von sohst bis kohsfeld

eine kleine liste, die vorm geographischen blamieren schützt :-)
ort -> aussprache
soest -> sohst
duisburg -> dühsburg
oer-erkenschwick -> ohr-erkenschwick
flaesheim -> flahsheim
coesfeld -> kohsfeld
grevenbroich -> grefenbrohch
bad oeynhausen -> bad öhnhausen
uerdingen -> ürdingen
bernkastel-kues -> bernkastel-kuhs
windischeschenbach -> tschitscherlbo

no future!

45 jahre "god save the queen" von den sex pistols.

SO sahen die ersten punker aus, nicht so wie die uniformierten alko-nieten-punks von heute.

falsche annahmen

was man manchen brief-unterschreibern zugute halten könnte, wäre, dass sie von falschen annahmen ausgehen. nämlich, dass russland eine der kampfstärksten armeen der welt besitzt und damit quasi unbesiegbar sei.

wer den kriegsverlauf der letzten monate beobachtet hat und wer liest, wie führende militärforscher der welt und verteidigungsministerien z.b. von england und den usa, den zustand der russischen armee einschätzen, kommt zu einem ganz anderen ergebnis.

diese armee ist tiefgreifend von korruption durchzogen, besitzt eine taktisch unfähige führung und seine truppen sind zum großteil marodierende soldaten ohne kampferfahrung und kampfmoral, deren wahrscheinlich einzige stärke im plündern, vergewaltigen und morden besteht. auch die bewaffnung besteht überwiegend aus schlecht gepflegten beständen aus kalter-krieg-zeiten.

die paar hightech waffen, die im krieg zum einsatz kommen, haben den entscheidenden nachteil, dass sie weg sind, wenn sie einmal verschossen wurden. es gibt dafür keinen ersatz. bei bestimmten artillerie-waffen wurden bis jetzt schon 70% der bestände verbraucht.

die russen haben den krieg nicht in drei tagen entschieden, wie sie es früher z.b. in der tschechei 1969 gemacht haben. mit 500.000 soldaten rein und alle ergeben sich ohne einen schuss abgeben zu müssen.

diese armee erlebt ein debakel. und deshalb wäre es der größte fehler, jetzt die ukrainer ins verderben zu schicken. man mag sich gar nicht ausdenken, was mit den ukrainern passieren wird, sollten die russen die oberhand behalten...

die großmeisterin des zynismus: alice schwarzer

auf die frage, wie wohl ihr offener brief in der ukraine aufgenommen werde, sagt alice schwarzer, dass es egal sei, was die menschen denken und es jetzt nicht um befindlichkeiten gehe. man müsse auch frösche schlucken.

aus einem interview mit ihr im rbb24inforadio.

wenn ich sehe, dass auf der straße einer niedergeschlagen wird, soll ich also auch weitergehen, um den schläger nicht zu provozieren. und wenn eine frau von ihrem mann verprügelt wird, könnte er ja auch einen berechtigten grund haben, deshalb schnell die augen zu und zurück in die heile welt zuhause, um dann zeit zu haben, offene briefe zu fabrizieren.

selten hat sich ein mensch so disqualifiziert, wie alice schwarzer.

fünfte kolonne

noch ein offener brief, diesmal von u.a. konstantin wecker und antje vollmer.

"So bitter das Zurückweichen vor völkerrechtswidriger Gewalt auch ist, es ist die einzig realistische und humane Alternative zu einem langen zermürbenden Krieg. Der erste und wichtigste Schritt dazu wäre ein Stopp aller Waffenlieferungen in die Ukraine, verbunden mit einem auszuhandelnden sofortigen Waffenstillstand."

ja, nehmt dem schwachen die waffen weg, damit der starke besser draufhauen kann.

noch zwei namen auf der liste der schande:

lars eidinger, alexander kluge, reinhard mey, dieter nuhr
gerhard polt, alice schwarzer, edgar selge, antje vollmer, juli zeh
martin walser, christoph, karl und michael well, ranga yogeshwar

antje vollmer ist jetzt zweimal drauf. die 5. kolonne lebt...

copyright © 2022

Lingonberry by Anders Noren — Proudly Powered by BluditUp ↑